• Image 0
  • Image 1
facebook Twitter Drucken Artikel empfehlen
„Die Frauen und die Liebe“
Die wilden 20er-Jahre waren wegweisend für die Emanzipation der Frau. Sie erfand für sich eine neue Rolle und brachte ihr neu erstarktes Selbstbewusstsein durch Mode und Spiel mit ihren Reizen zum Ausdruck. Allen voran die Ikonen der Bühenwelt: Claire Waldoff, die „Königin der Keinkunst“ des Berlin der 20er-Jahre, Zarah Leander, die „Femme Fatale“ der 30er, Hildegard Knef und viele weitere KünstlerInnen, die darstellten, was Frauen sich erträumten. Erleben Sie Schlager, Chansons und Texte der 20er- bis 60er-Jahre.

Gesang/Englischhorn: Geggy Cuba
Klavier: Olga Minki
Lyrik dargeboten von: Elisabeth Seethaler

Termine & Orte:
22. September 2018, 19.30 Uhr
Spektakel, 1050 Wien, Hamburgerstraße 14
5. Oktober 2018, 19 Uhr
Gustl kocht, 1030 Wien, Erdbergstraße 21
19. Oktober 2018, 19.30 Uhr
Cafe Korb in der Art Lounge
1010 Wien, Brandstätte 9

CLUB-Preis
für Premium-Mitglieder:

nur € 10,50
statt € 15,– p.P./Veranstaltung
CLUB-Preis
für Basis-Mitglieder:

nur € 12,50
statt € 15 p.P./Veranstaltung

Angebote gültig nach Verfügbarkeit für max. 2 Personen pro CLUB-Karte gegen Angabe der CLUB-Nummer bzw. Vorweis der CLUB-Karte. Angeführter Stattpreis: laut regulärer Preisliste des Veranstalters (Stand: 8/2018)


Info & Reservierung:
Melpomene – Elisabeth Seethaler
Telefon: 0676/316 73 02
E-Mail: elisabeth.seethaler@chello.at

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Zahlarten
CLUB - Info, Kontakt & Bestellung
Telefon: 05 9030-777*
E-Mail: kurierclub@kurier.at
* Mo. bis Fr. 7 bis 17 Uhr, Sa., So. und Feiertag 7 bis 12 Uhr
Kurier Mobil